Aachen Sozial Preisträger 2017 Boris Bongers Lena Palm

Preisträger 2017

Boris Bongers und Lena Palm

Herzlichen Glückwunsch!

Werden Sie Fördermitglied des Aachen Sozial e.V.

Die Fördermitgliedschaft bietet Ihnen flexible Möglichkeiten, Aachen Sozial zu unterstützen.

Aktuelles

Was ist Aachen Sozial?

Der Verein

„Aachen Sozial – Gesellschaft für soziales und bürgerschaftliches Engagement in der Region Aachen e. V,“ (kurz: Aachen Sozial e.V.) ist ein Verein, der gemeinnützige, kulturelle, mildtätige und kirchliche Projekte unterstützt, auch mit dem Ziel den ehrenamtlichen Einsatz in der Gesellschaft zu fördern. Der Verein finanziert seine Aktivitäten, vornehmlich durch eine Vielzahl von Spenden, durch Beiträge von Mitgliedern und Fördermitgliedern sowie durch Zuwendungen von Förderern und Sponsoren.

Der Sozialpreis

Der Verein lobt jährlich eine oder mehrere Auszeichnungen für Personen aus, die sich hauptsächlich ehrenamtlich durch bürgerschaftliche Engagement verdient gemacht haben, insbesondere durch Unterstützung von gemeinnützigen, sozialen und kulturellen Projekten. Die Preisgelder dienen dazu, diese Projekte zu unterstützen und weiter zu entwickeln. Durch die öffentlichkeitswirksame Preisverleihung erfahren die Projekte der Preisträger einen großen Zuspruch und deutlich über das Preisgeld hinausgehende nachhaltige Förderung und Unterstützung.

Preisträgerinnen und Preisträger

  • 2017: Boris Bongers und Lena Palm
  • 2016: Ursula Kohl, Margit Kohl-Woitschik, Gisela Kohl-Vogel 
  • 2015: Stefan Küpper
  • 2014: Tom Hirtz
  • 2013: Wolfgang "Tim" Hammer
  • 2012: Georg Quadflieg
  • 2011: Michael Nobis
  • 2010: Joachim Neßeler
  • 2009: Dr. Meino Heyen
  • 2008: Pfarrer i. R. Dr. Toni Jansen
  • 2007: Martin Lücker

Preisverleihungen

Unsere Förderer

ACC Hotelbooking
albath Goldschmiede
APAG
Bauer + Kirch
Benefizshoppen
Theo P. Bergs
Bürrig.Kanand.Willms.
Casa Verde
ContactPR
Deutsche Bank
Daniel Hagelkamp und Kollegen
Eco-Express
EWV
Frankenne
GT-Plan
Hammer
Hit-Sütterlin
Jonathan Immobilien
Kohl
kontor
Ludwig Direktmarketing
Moers & Kollegen - Rechtsanwälte
NetAachen
nesseler grünzig
Nobis
prosign
Quadflieg
Vino
Zaquensis

Werden Sie ein Teil von AachenSozial!

Unterstützen Sie uns als Spender oder Sponsor und besuchen Sie die nächste Preisverleihung als unser Ehrengast!

Top-Sponsor
Ab € 5.000 zzgl. MwSt.
Exponierte Platzierung Ihres Logos auf allen Drucksachen und auf der Sponsorentafel.
Einladung zur Pressevorstellung des Preisträgers, Erwähnung Ihres Unternehmens im Pressetext und auf unserem Facebook-Profil.
Zugang für bis zu acht Personen zum Sponsoren-Empfang als Ehrengäste im Weißen Saal des Rathauses zu Aachen.
Einladung für acht Personen zur Preisverleihung inklusive exklusiver Sitzplatzreservierung.
Ausdrücklicher Dank an Sie und Ihr Unternehmen während der Preisverleihung.
Co-Sponsor
Ab € 2.500 zzgl. MwSt.
Bevorzugte Platzierung Ihres Firmenlogos auf allen Drucksachen und auf der Sponsorentafel.
Einladung zur Pressevorstellung des Preisträgers.
Zugang für vier Personen zum Sponsorenempfang als Ehrengäste im Weißen Saal des Rathauses Aachen.
Einladung für vier Personen zur Preisverleihung inklusive bevorzugter Sitzplatzreservierung.
Dank an Sie und Ihr Unternehmen während der Preisverleihung.
Partner
Ab € 1.000 zzgl. MwSt.
Ihr Firmenlogo auf allen Drucksachen und der Sponsorentafel.
Zugang für zwei Personen zum Sponsorenempfang als Ehrengäste im Weißen Saal des Rathauses Aachen.
Einladung für zwei Personen zur Preisverleihung inklusive bevorzugter Sitzplatzreservierung.
Dank an Sie und Ihr Unternehmen während der Preisverleihung.
Aachensozial Preisverleihung Rathaus

Die Preisverleihung

Diese besondere Preisverleihung findet alljährlich im Rahmen eines Festaktes im Krönungssaal des Rathauses zu Aachen statt! Seit Anbeginn im Jahre 2007 steht sie unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Aachen. Die Räumlichkeiten des historischen Rathauses bieten eine angenehme und authentische Atmosphäre, um die Preisträger entsprechend zu würdigen. Als Sponsor oder Förderer begrüßen wir Sie gerne vorab zum Sponsoren-Empfang im Weißen Saal.

Aachensozial Georg Quadflieg

Der Preisumfang

Der Preis Aachen Sozial wird jährlich verliehen. In 2017 wurde zudem erstmals ein Nachwuchspreis vergeben. Über die Preisverleihung wird im Vorfeld und im Nachhinein ausführlich in den Medien berichtet. Diese gibt den Preisträgern die Möglichkeit, ihre Projekte und ihr soziales Engagement allgemein bekannt zu machen. Der Preis ist seit der ersten Stunde mit 5.000 € dotiert. Der Nachwuchspreis ist mit 2.000 Euro ausgelobt. Die Preisgelder kommen gemeinnützigen Projekten zugute. Wir danken ausdrücklich unseren Förderern, Sponsoren und Spendern, ohne die eine solche Preisverleihung nicht möglich wäre!

Pressespiegel